Beiträge

WordPress Shop Plugin: eCommerce

Wir schon in einem anderem Artikel habe ich mit WordPress Shop Plugins beschäftig genauer gesagt mit eCommerce Lite 2.0 von Instinct. Hier meine Erfahrung

webshop-icon


Mir gefällt der Shop sehr und finde ihn einfach zu bedienen und er hat doch eine durchdachte Komplexität: Kategorien, Marken und Artikel können angelegt und bearbeitet (auch als CSV exportiert), Lagerbestände hinterlegt werden, Aktionen mit Spezialpreisen sind möglich. Pro Artikel kann ein Bild hochgeladen werden, dessen Masse innerhalb der Artikelbearbeitung verändert werden können. Jedem Produkt können individuell die passenden Versandkosten mitgegeben werden.
Die Warenkorb-Funktion, welche als Widget auf den Shopseiten immer sichtbar ist, gefällt mir gut.

Für die einzelnen Shopstationen Bestellung, Kasse etc. werden statische Seiten erzeugt, die per Hand aus der Sidebar-Navigation ausgeblendet werden können. Als Shopbetreiber hat im Dashboard eine Umsatz angaben und Einzelne Positionen können in einen Artikel mit einem Klick intrigiert werden, so können z.B. Neuheiten in einem Artikel vorgestellt werden.

Auch die gesetzlichen AGB-Optionen schafft dem Kunden Vertrauen. Mit der kostenlosen Version kann eine PayPal Bezahlmethode für die Zahlungsabwicklung für Onlinezahlung benützt werden.

Für jede Transaktion werden Emails erzeugt.

Fazit: Für einen Webshop der kostenlos und ideal für WordPress konzipiert ist eine durchaus gute Wahl, welche ich sehr empfehlen kann.

Nachtrag 2016: Aus heutige Sicht würde ich aber ganz klar WooCommerce als Online Shop System vorziehen. WooCommerce ist einfacher, schneller, mehr Möglichkeiten vor Erweiterungen, besser Zahlungsanbindungen für den Schweizer Markt.